Über uns

Von Anfang an setzten wir uns intensiv mit der Entwicklung von bleifreien Steinzeugglasuren (1200°) auseinander. Seit 1975 haben wir eine Palette verschiedener Glasuren entwickelt  und uns in vielen Experimenten mit der  Kombination dieser Glasuren auseinandergesetzt.

Ladenansicht
Die Verbindung unterschiedlicher farbiger Glasuren in Schichten übereinander ergibt unendliche Variationen neuer Farbtöne und Texturen. Durch den hohen Brand wird eine sehr hohe Qualität erreicht.
Wir beschäftigen uns mit der Herstellung von Gefäßkeramiken, Fliesen, Figuren, Objekten, Einzelstücken und Kleinserien. Unsere Arbeiten sind entweder frei gedreht oder in verschiedenen Aufbautechniken hergestellt. Ein besonderes Gebiet stellt unsere Malerei mit Glasuren auf Fliesen oder Platten dar.

Christiane Tebling-Hass:
Studium der Keramik an der Hochschule der Künste Berlin 1971-1975

Wilfried Tebling:Studium Design an der Hochschule derKünste 1968 – 1971

Arbeiten zusammen in einer Werkstatt seit 1975